Objektserie 'Touch me'

 

Durch den Sturm Lothar wurden viele Bäume total verwüstet und zerstört. Sie stehen fast wie ein Mahnmal in der Landschaft. Aber selbst in ihrer Verwüstung strahlen sie eine stille Ästhetik aus.

Der Baum zersplittert in viele kleine Einzelteile, in Splitterchen. Diese Splitterchen verbinde ich wieder zu einer Einheit, einer Haut, einem Lebewesen.

 

Touch me Installation im Kunsthaus Aarau
Touch me Installation im Kunsthaus Aarau